Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Problemanalysen auf System-Ebene, ggf. unter Hinzuziehung von Spezialisten
  • Erstellung von Safety Analysen für das Armament Sub-System, Weapons und Stores
  • Mitarbeit bei nationalen Änderungen am Waffensystem Eurofighter
  • Zuarbeit zu den EF Hazard Identification und Management Prozessen sowie zur Erstellung des
  • Weapon System Safety Case

Ihr Profil

  • Master/Diplom in Elektrotechnik oder anderen Gebieten des Ingenieurwesens
  • Erfahrung als Systemingenieur insbesondere im Bereich System Safety
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • Versierte IT-Erfahrungen
  • Kenntnisse über das Waffensystem Eurofighter und dessen Subsysteme
  • Sichere Anwendung von Risikoanalyse-Methoden
  • Kenntnisse im Bereich Systems Engineering, speziell Requirements Based Engineering
     

Ihr Ansprechpartner

Herr Felix Prikryl



Tel.: +49 (0)81709312 - 15
felix.prikryl@peters.ag