Ihre Aufgaben

  • Durchführen der Prüfungen an militärischen und zivilen Komponenten und Teilen sowie deren Freigabe zur Sicherstellung der Vertragskonformität, Lufttüchtigkeit und Verkehrssicherheit
  • Sicherstellung der Einhaltung Luftrechtlicher Forderungen im Rahmen der Berechtigungen
  • Dies beinhaltet im Wesentlichen (Q-Prüfungen, Abschluss- und Erstmusterprüfungen)
  • Prüfen der Bauteilkennzeichnung
  • Vergleich zwischen Bauteil und Bauunterlage
  • Soll-Ist-Vergleich des geforderten Oberflächenschutzes
  • Visuelle und messtechnische Überprüfung des Oberflächenschutzes
  • Überprüfen von Passmaßen
  • Zerstörende Prüfungen an Begleitprüflingen
  • Rückmelden der Aufträge in SAP sowie Abarbeiten der Prüfmerkmale
  • Ausstellender geforderten Dokumente
  • Tätigkeiten im Sinne von QBP (Line Side Manager; zB Überwahung der L1- und L2 Prüfer

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fluggerätmechaniker/Werkstoffprüfer mit Weiterbildung zum Techniker oder vergleichbare Qualifikation (Galvaniseur, Oberflächenbeschichter, Maler/Lackierer, metallverarbeitender Beruf, Verfahrensmechaniker für Kunststoff u.Kautschuk)
  • Erfahrung im Bereich Messtechnik, Qualitätssicherung, Galvanik und Oberflächenbeschichtung
  • Prüferfahrung, idealerweise in CAT D-Lizenz
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und SAP
  • Vorhandene D-Lizenz
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Versierte Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Herr Felix Prikryl



Tel.: +49 (0)81709312 - 15
felix.prikryl@peters.ag